so ging das los

Erfindung 2004

  1. 'Kulturelle Landpartie' im Wendland vor 16 Jahren. ein kleines Rundlingsdörfchen ist damals noch die Heimat des Töpfers; Dort 'passiert' es am allerletzten Tag der 'KLP' 2004.  Mehr lesen...
Lenker Vase Fahrradvase alt
Frühes Modell (2005)

ADFC-Zeitschrift 'Radcity' 2008

Die Fahrradvase blieb nicht unerkannt, und so wurde auch der ADFC aufmerksam und portraitiert den Erfinder ( Heft 5 / 2008, ab seite 14)

Fahrrad Vasen  Lastenrad Werkstatt töpferei wöckworx
alte Werkstatt

Das Magazin 'Landlust' Ausgabe Mai/Juni 2010

Eine Doppelseite zum Thema: 'Schönes für's Fahrrad' Unsere Fahrradvase erhält den Print - Ritterschlag

Fahrradvase zeitschrift landlust magazin wendland
Landlust Magazin 3 / 2010


weiter ging's im Magazin der Deutschen Bahn: Als  ganzseitiger bericht auf der letzten Seite fährt sie 4 Wochen -gedruckt- durch ganz Deutschland!

2016 Empfehlung im 'Marco Polo, Lüneburger Heide'. Dann 2018 ein Doppelseitiger Bericht in '111 Orte im Wendland'.

Und aktuell ganz frisch gibts einen langen Bericht über unsere Töpferei in der 'landluft' 2020, dem Wendland-Magazin. Titel: 'Die Welt ist eine Scheibe'.

...

Wir freuen uns sehr und sagen dankeschön: "Dankeschön, 'Landlust', 'ADFC', 'DB-Mobil', '111 Orte im Wendland' und 'Landluft'!"


WöckworX, Töpferei  & Die Fahrradvase

Am Markt 8

29456 Hitzacker / Elbe

Tel: 05862 - 94 39  667

Nachrichten an:  info@fahrradvase.de

Logo Fahrradvase Sonne
Handgemacht im Wendland